Artikel
0 Kommentare

Lernprobleme und Angst vor Klassenarbeiten drastisch reduzieren durch Hypnose! Allgemeines über die Hypnose bei Kindern! Der Selbsthilfe-Podcast, wenn es ums Lernen geht!

Die Hypnose mit Kindern unterscheidet sich natürlich von der Hypnose mit Erwachsenen. Ich arbeite generell mit Hypnosen, wenn ein Kind in mein Coaching-Lern-Programm kommt. Wichtig dabei ist nur, dass das Kind den Wunsch hat, z.B. in der Schule bessere Noten zu schreiben oder auch die Angst bei Klassenarbeiten zu verlieren. Oft sind die Lernprobleme des Kindes, auch nur problematisch für die Eltern und das Kind zeigt durch sein Verhalten nur ein oder mehrere Symptome dafür, dass in der Familie etwas nicht stimmt! Dann mache ich eine Hypnose mit der Mutter, dem Vater oder mit Beiden. Es gibt so viele Anwendungsbereiche für eine Hypnose, lass dich inspirieren oder vereinbare gleich einen Termin für ein Hypnosecoaching!

Höre hier mal rein!

Gerne unterstütze ich dich. Ich gebe dir gerne Hilfestellung.
Komm auch in meine kostenlose Facebookgruppe „Konzentriert geht’s wie geschmiert!“ LRS, Teilleistungsschwächen, AD(H)S & Co – Der Selbsthilfe-Podcast, wenn es ums Lernen geht –
Dort sehen wir uns dann auch mal live!

Hast du Fragen dazu dann freue ich mich auf deine E-Mail an akademie@gerda-arldt.de

Am besten ist es du ab abonnierst meinen Podcast um automatisch alle Folgen zu erhalten.

Weitere Fragen beantworte ich gerne in meiner Praxis oder per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.