Artikel
0 Kommentare

Was bedeutet Lernstrategie?

Schlechte Schulnoten belasten die Familienharmonie. Die Eltern sind ratlos,
wollen helfen, wissen aber nicht wie und meist kommt es bei den Kindern nicht so
gut an!
Warum? Wenn Eltern in ihren Erinnerungen kramen und dann mit großen
Auseinandersetzungen und Energieaufwand, ihren Kindern Ihre Lernstrategie
von früher zu vermitteln, ist es meist kontraproduktiv. Günstiger ist es wenn man
weiß wie das Schulkind lernt und welche Strategie es verwendet. Das gilt
allerdings nicht nur für zu Hause sondern auch für die Schule. Lehrer haben in der
Regel viel zu wenig Zeit sich um die Lernstrategien der einzelnen Schüler zu
kümmern. In den meisten Schulen wird für die Informationsaufnahme und für die
Informationsabfrage gesorgt. Der Schüler wird sehr oft damit alleine gelassen, wie
er Übungsaufgaben bearbeiten soll. Für mich ist das der erste Schritt in meiner
lerntherapeutischen Praxis. Ich schaue mir an, wie ein Kind genau lernt und
welche Lernstrategie es demnach hat. Da liegt dann auch der Schlüssel zum Erfolg!
Lernstrategie bedeutet, welche Sinne wurden in welcher Reihenfolge und in
welcher Art und Weise benutzt.

Höre hier mal rein!

Gerne unterstütze ich dich. Ich gebe dir gerne Hilfestellung.

Komm auch in meine kostenlose Facebookgruppe „Konzentriert geht’s wie geschmiert!“ Dort sehen wir uns dann auch mal live!

Hast du Fragen dazu dann freue ich mich auf deine E-Mail an arldt@insel-welt.de

Am besten ist es du ab abonnierst meinen Podcast um automatisch alle Folgen zu erhalten.

Weitere Fragen beantworte ich gerne in meiner Praxis oder per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.