Artikel
0 Kommentare

020 – Die Familiendynamik in der Magersuchtfamilie

Die Familiendynamik beschreibt ein soziales System, das aus Mutter, Vater und einem Kind besteht. Das System untersucht die Familie als Ganzes und insbesondere die Interaktionen zwischen den Familienmitgliedern. Das System Familie ist lebenslang festgelegt, egal ob der zwischenmenschliche Kontakt noch besteht oder nicht.

Familiendynamik bedeutet also die Kommunikation, deren Abläufe, Entwicklungen und Veränderungen der einzelnen Familienmitgliedern als auch der Familie als Ganzes.

Am besten ist es du ab abonnierst meinen Podcast um automatisch alle Folgen zu erhalten.

 

Weitere Fragen beantworte ich gerne in meiner Praxis oder per E-Mail.

Bitte melde dich über mein Kontaktformular hier auf meiner Website.

 

Vielen Dank für deine Unterstützung

Gerda Arldt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.